Anmeldung zum Kundenbereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Jetzt beantragen

Registrierung für den Kundenbereich

Bitte füllen Sie alle Felder aus:

Registrierung abschicken Sie haben bereits einen Zugang?

Passwort oder Nutzername vergessen?

Bitte geben Sie unten die E-Mail-Adresse an, mit der Sie in unserem Kundenbereich registriert sind.

Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit weiteren Informationen zu.

Abschicken Abbrechen
Suchen nach:
Suchen

Mehr als Werbezeiten

← Film starten

Tarife 2019

Alle Preise für Werbung im Radio

Radio-TarifeTarif-Rechner
Rechte: WDRmg

Germany's Gold GmbH nimmt Betrieb auf

Für die neugegründete Germany’s Gold GmbH gibt es in den nächsten Wochen einiges zu tun. "Aktuell suchen wir nach einem Namen, der den Arbeitstitel 'Germany's Gold' für das Portal ersetzt", sagt Michael Loeb, Mit-Initiator der Video-on-Demand(VoD)-Plattform und Geschäftsführer der WDR mediagroup (WDRmg). Parallel stehen wichtige inhaltliche und strategische Aufgaben an. "Die Content-Strategie muss entwickelt werden. Zudem werden in den nächsten Wochen Vertriebsgespräche mit bestehenden und potenziellen Partnern geführt". Darüber hinaus gelte es, die Werbevermarktung aufzubauen, so Loeb. Neben Abrufentgelten soll sich das Portal auch durch Abonnements und Werbung finanzieren. Der Launch ist für frühestens Ende dieses Jahres geplant, vorbehaltlich der endgültigen Prüfung und Freigabe durch das Kartellamt.
Rechte: Schmidt-Roy/Kröhne
Antoine Schmidt-Roy (links) und Jochen Kröhne leiten die Germany's Gold GmbH.
Erfahrene Doppelspitze
Für den Aufbau und den Betrieb der Plattform zeichnen ab sofort die beiden Geschäftsführer Antoine Schmidt-Roy und Jochen Kröhne verantwortlich. "Wir haben mit Antoine Schmidt-Roy und Jochen Kröhne ein Dreamteam gewonnen, das sich optimal ergänzt: Schmidt-Roy als ausgewiesener Online-Experte und Kröhne als erfahrener TV-Unternehmer", freut sich Loeb.
Qualitätsinhalte aus 60 Jahren Fernsehgeschichte
Schwerpunkt der neuen VoD-Plattform sind die Inhalte aller Partner, die 60 Jahre deutscher Fernsehgeschichte und nationale wie internationale Kinoerfolge umfassen. Dies sind im Wesentlichen Fernsehproduktionen wie Dokumentationen, Ratgeberformate, TV-Movies, Serien, Kinder- und Jugendprogramme, Unterhaltungsshows sowie Spielfilme. An dem Portal, das unter Federführung der beiden Vermarkter WDRmg und ZDF Enterprises gegründet wurde, sind insgesamt 17 Partner aus der deutschen Medien- und Produktionsbranche beteiligt. Grundsätzlich ist das Portal auch für weitere Partner offen.

"Wir freuen uns sehr über dieses Joint Venture mit der WDR mediagroup und den anderen Partnern und waren in der Vorbereitung immer wieder von der Energie, den Initiativen und dem partnerschaftlichen Ansatz von Michael Loeb und seinem hervorragenden Team beeindruckt", sagt Alexander Coridaß, Geschäftsführer von ZDF Enterprises.

Die Daten der ma 2019 Audio I sind veröffentlicht

Hier finden Sie die ersten Ergebnisse der am 27. März 2019 veröffentlichten ma 2019 Audio I kompakt in einem Booklet aufbereitet.

Mehr Infos

Die WDRmg veröffentlicht die neuen Radiotarife 2019

Radio-Tarife 2018 Werbung im Radio in NRW Preise für Radiowerbung 1LIVE WDR2 Flexibel und nachfrageorientiert: WDR mediagroup veröffentlicht mit den Radiopreisen 2019 eine neue Preisstruktur.

Mehr Infos

Hochwertige Maus-Produktlinien im Erwachsenen-Design

Rechte: Kolter/WDRmg Die Maus ist nicht nur bei Kindern ein Star. Auch viele Erwachsene sind mit ihr aufgewachsen und können sich jetzt über Geschirr, Besteck und Geschirrtücher in einem speziellen Erwachsenen-Design freuen.

Mehr Infos

Werden Sie kurzfristig TV-Sponsor im Ersten!

WDRmg Im Sommer 2019 bieten wir Ihnen noch freie Plätze als Sponsor des Formats „Wissen vor acht“. Und dies unmittelbar vor der Tagesschau um ca. 19.45 Uhr.  

Mehr Infos