Anmeldung zum Kundenbereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Jetzt beantragen

Registrierung für den Kundenbereich

Bitte füllen Sie alle Felder aus:

Registrierung abschicken Sie haben bereits einen Zugang?

Passwort oder Nutzername vergessen?

Bitte geben Sie unten die E-Mail-Adresse an, mit der Sie in unserem Kundenbereich registriert sind.

Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit weiteren Informationen zu.

Abschicken Abbrechen
Suchen nach:
Suchen

Mehr als Werbezeiten

← Film starten

Tarife 2019

Alle Preise für Werbung im Radio

Radio-TarifeBudget-Planer
Rechte: WDRmg

Startschuss für das Archivierungssystem A.D.A.M. II

Rechte: WDRmg
Der Industrieroboter holt sich Videobänder aus einer Schleuse und nutzt große Fächerwände zur Zwischenablage.
Seit Kurzem steht im Auftrag der WDR mediagroup digital am Standort des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) in der Berliner Masurenallee der zweite Digitalisierungsroboter A.D.A.M. ("Automated Digital Archive Migration") zur Verfügung. Per LKW wurde das 250 kg schwere Robotersystem der Jordi AG mit einem Spezialunternehmen von der Schweiz nach Berlin gebracht.

Dienstleistung für Dritte
Die WDR mediagroup, die mit der weltweit nahezu einmaligen A.D.A.M.-Technologie bereits seit Februar 2011 die Archivbestände des WDR in Köln digitalisiert, baut damit ihre marktführende Position in diesem Bereich aus. Neben dem WDR bietet sie ihre Dienstleistungen nun auch Dritten an. Im Visier sind dabei vor allem die Archive weiterer öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten.
Technische Optimierungen
A.D.A.M. kann in einem Jahr etwa 42.000 Programmstunden digitalisieren und archivieren. Dabei können 740 Kassetten zwischengelagert werden, und das System kann mindestens drei Tage lang autonom arbeiten. A.D.A.M. II ähnelt im Kern seinem Vorgänger, ist aber von vornherein flexibler gestaltet worden, um auf verschiedene Kundenanforderungen eingehen zu können. So kann das System unterschiedliche Formate einlesen und die Daten in allen gängigen Videoformaten ausgeben, darunter auch in HD. Beide Anlagen verfügen über ein intelligentes Qualitätssicherungssystem, um sicherzustellen, dass bei der Digitalisierung keine Fehler in das File gebracht werden.

Die Daten der ma 2019 Audio II sind veröffentlicht

Hier finden Sie die ersten Ergebnisse der am 10. Juli 2019 veröffentlichten ma 2019 Audio II kompakt in einem Booklet aufbereitet.

Mehr Infos

Die WDRmg veröffentlicht die neuen Radiotarife 2019

Radio-Tarife 2018 Werbung im Radio in NRW Preise für Radiowerbung 1LIVE WDR2 Flexibel und nachfrageorientiert: WDR mediagroup veröffentlicht mit den Radiopreisen 2019 eine neue Preisstruktur.

Mehr Infos

Werden Sie kurzfristig TV-Sponsor im Ersten!

WDRmg Im Sommer 2019 bieten wir Ihnen noch freie Plätze als Sponsor des Formats „Wissen vor acht“. Und dies unmittelbar vor der Tagesschau um ca. 19.45 Uhr.  

Mehr Infos