Anmeldung zum Kundenbereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Anmelden

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Jetzt beantragen

Registrierung für den Kundenbereich

Bitte füllen Sie alle Felder aus:

Registrierung abschicken Sie haben bereits einen Zugang?

Passwort oder Nutzername vergessen?

Bitte geben Sie unten die E-Mail-Adresse an, mit der Sie in unserem Kundenbereich registriert sind.

Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit weiteren Informationen zu.

Abschicken Abbrechen
Suchen nach:
Suchen

Ihre Radio-Tarife

Alle Preise für Werbung im Radio

Radio-TarifeBudget-Planer
Rechte: WDRmg

Der Deutsche Hörbuchpreis 2017: Prominente Preisträger

Bald ist es soweit: Am 7. März wird im Rahmen einer von Götz Alsmann moderierten Gala im WDR Funkhaus am Wallrafplatz der Deutsche Hörbuchpreis 2017 verliehen. Insgesamt wurden 324 Titel von rund 70 Verlagen bzw. Produzenten zum Wettbewerb eingereicht. In sechs Kategorien werden die mit jeweils 3.333 Euro dotierten Preise vergeben.

Die WDR mediagroup (WDRmg) zeichnet dabei wie in den vergangenen Jahren für die gesamte Organisation verantwortlich, die in der Durchführung der Abendveranstaltung samt Aftershowparty und Gästemanagement einen krönenden Abschluss finden wird. Doch die eigentlichen Protagonisten sind natürlich andere. 

Bildrechte: WDR/Verlag/Stephanie Fuessenich
In diesem Jahr als beste Interpretin gekrönt: Bibiana Beglau.
Großes Schauspiel für die Ohren
Als Beste Interpreten werden zwei deutsche Schauspielgrößen geehrt: Bibiana Beglau erhält den Preis für ihre über 18-stündige Lesung des Romans „Die Unglückseligen“ von Thea Dorn. Ulrich Noethen wird für die Lesung von Friedrich Anis Roman „Nackter Mann, der brennt“ ausgezeichnet. Laut Jury verwandeln beide die Textvorlagen in „große Sprechkunstwerke“.

In der Kategorie Bestes Hörspiel teilen sich Regisseur Leonhard Koppelmann und Autor Frank Witzel den Preis. Auf Grundlage des Romans „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“, für den Frank Witzel 2015 den Deutschen Buchpreis gewann, haben die beiden Preisträger mit der Hörspielfassung nach Jury-Meinung „ein eigenständiges Kunstwerk“ mit selbst komponierter Musik erschaffen.

Den Preis für das Beste Sachhörbuch gewinnt HR-Redakteur Hans Sarkowicz. „Geheime Sender. Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler“ lautet der Titel der einzigartigen Dokumentation, der jahrzehntelange Archivrecherchen historischer Rundfunkquellen vorausgingen. Die Beste Unterhaltung wiederum liefert laut Juryentscheid der Theaterschauspieler Joachim Meyerhoff ab – durch den Vortrag seines „irrsinnig komisch und rührend tragischen“ autobiografischen Romans „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“. Die Auszeichnung für das Beste Kinderhörbuch erhält abschließend Stefan Kaminski als Interpret des Romans „Im Labyrinth der Lügen“ von Ute Krause.

Gemeinsam mit dem Deutschen Hörbuchpreis werden außerdem zwei Partnerauszeichnungen verliehen. Der Preis für das Hörbuch des Jahres 2016 der hr2-Hörbuchbestenliste geht an „Manhattan Transfer" nach dem Roman von John Dos Passos in der Regie von Leonhard Koppelmann und Hermann Kretzschmar. Der Sieger des Publikumspreises HörKules der „Buchwerbung der Neun“ steht indes erst kurz vor Veranstaltungsbeginn fest.
Frauenpower für die Jury
Ein Wiedersehen mit seiner kongenialen Partnerin aus der Serie „Zimmer frei“ darf Gala-Moderator Götz Alsmann feiern. Denn die TV-Journalistin Christine Westermann gehört in diesem Jahr erstmalig der Jury an, genauso wie Katty Salié, Moderatorin des ZDF-Kulturmagazins „aspekte“. Neu hinzugestoßen ist auch Verlagsleiterin Karla Paul von Edel Elements, die zudem als Buchbloggerin auftritt und dem Fernsehpublikum vom ARD Buffet bekannt ist. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Expertenjury durch diese profilierten Fachfrauen ergänzt wird“, so Wolfgang Schmitz, Vorsitzender des Vereins Deutscher Hörbuchpreis und früherer Hörfunkdirektor des WDR.

Die Preisverleihung am 7. März wird ab 20.05 Uhr live auf WDR 5 und den Kulturradios hr2-kultur, NDR Kultur, SWR2 und Antenne Saar sowie im Internet und als Audio- und Videostream auf wdr5.de übertragen.

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Lizenz für Ihr Produkt?

WDRmg Auf unser Vermarktungs-Know-How können Sie sich verlassen: Von der Auswahl der passenden Marke bis hin zur Entwicklung des fertigen Lizenzprodukts...

Mehr Infos

Echter Mehrwert durch doppelte Wirkweise

Die Kombination aus Reichweitenstärke und Reichweitentiefe bringt doppelten Mehrwert für Ihre Radiowerbung im WDR Radio. Die Kombination aus Reichweitenstärke und Reichweitentiefe macht Werbung im WDR Radio so einzigartig!

Mehr Infos

Mitarbeiter*innen gesucht! Werden Sie Teil der WDR mediagroup

Recruiting Film der WDR mediagroup GmbH und der WDR meidiagroup digital

Sie suchen eine neue Herausforderung in Werbung, Vermarktung oder im IT-Bereich eines Mediendienstleisters? Mehr Einblick bekommen Sie in unserem Video und im Stellenportal der WDR mediagroup...

Mehr Infos

Ganz nah am Programm: TV-Sponsoring im Ersten

TV-Sponsoring 2021 Wetter vor acht, ARD Morgenmagazin Sport und Wetter, Wissen vor acht Jetzt TV-Sponsor im Ersten werden! Mehr Glaubwürdigkeit und Akzeptanz für Ihre Markenbotschaft

Mehr Infos

Werbesprechstunde kompakt - Radiowerbung in besonderen Zeiten.

Kurz-Talk-Format mit Tobias Lammert und Gästen Das Kurz-Talkformat zu allen drängenden Fragen rund um die Audio-Werbung. 

Mehr Infos

Die WDRmg hat die Radiotarife 2023 veröffentlicht

Die Werbepreise 2023 der WDR Radioangebote: marktgerecht und verlässlich.

Mehr Infos